Lupu

Filmmuseum, München

Vorführung im Rahmen des Rumänischen Filmfestivals.
Der Film, so verwirrend, hat mir sehr gut gefallen – die Projektion im Filmmuseum jedoch war unter aller Sau:
Wenn ein Kino es nicht schafft, das gesamte Bild auf die Leinwand zu bringen (von den deutschen Untertiteln fehlte mehr als die untere Hälfte), ist das mehr als nur peinlich.

Besprechung auf variety.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.