Das Ende ist erst der Anfang

City Kino, München

Am Anfang tat ich mich etwas schwer mit dem Film, doch schon bald war ich gefangen, gefesselt und hingerissen.
Beeindruckend!
Laut Abspann wird Esther in der deutschen Fassung von meiner Lieblingssynchronsprecherin, Maximiliane Häcke, gesprochen – habe ich zum ersten Mal nicht erkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.