Wind River

City Kino, München

Auch wenn fast alle ihr Ticket in den „gut“-Becher warfen:
Der Film ist nichts für mich. Die ersten zwei Drittel sind unfassbar langweilig, dann kommt eine ausführliche Brutaloszene, gefolgt von einer abstoßenden Rache-/Selbstjustizszene. Und der Schluss ist dann pathetisch kitschig hoch zehn.
Kann gar nicht glauben, dass der Regisseur dieses Films den wunderbaren Sicario geschrieben haben soll.

kino-zeit sieht es positiver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.