The Whisper of the Jaguar

Werkstattkino, München

Beschrieben als Queerpunk-Roadmovie.
In Wirkichkeit aber ein Film, der noch langweiliger und uninteressanter ist als Headshots, und damit einen neuen Rekord aufstellt.