Es – Kapitel 2

Mathäser Filmpalast, München

Die ersten zwei Stunden funktionieren auch wenn man Kapitel 1 nicht gesehen hat.
Die letzte Dreiviertelstunde (also der wie komplett am Computer erstellt wirkende Kampf sowie der kitschige Schluss) ist jedoch öde.